EPB01 Baby Lap T

100 % organische Baumwolle Bady T-Shirt Rundhalsausschnitt, Interlock 200 g/m2 Baby Regular Fit, 0-3, 3-6, 6-12, 12-18
Carbon TrustFair WearGOTS
 White
 Pantone 607 C Ecru
 Pantone 213 C Hot Pink
 Pantone 300 C Bright Blue
 Pantone 545 C Soft Blue
 Pantone 1767 C Powder Pink
Verfügbare Grössen:
0-3 3-6 6-12 12-18

[ Größentabelle ]
Ab 20 St.€ 5,00€ 5,00
Ab 50 St.€ 4,38€ 4,38
Ab 100 St.€ 3,98€ 3,98
Alle Bioshirts anzeigen!
Carbon Trust

Carbon Trust

Carbon Trust garantiert einflussarme Biobaumwolle, welche nur in Fabriken, die mit erneuerbaren Energien arbeiten, hergestellt wird. Mittels eines Expertenteams wird erörtert wie hoch die bei der Produktion ausgestoßenen Emissionen sind. Liegen diese deutlich unter den Werten mehrerer Vergleichsprodukte, wird dieses Zertifikat verliehen. Das Carbon Trust Zertifikat soll aufzeigen, dass wir durch die Wahl der richtigen Kleidung auch etwas zur Reduzierung unseres ökologischen Fußabdrucks beitragen können.

Fair Wear

Fair Wear

Das Fair Wear Zertifikat, steht für faire Arbeitsbedingungen in der Textilbranche. Aufgrund wachsender Märkte und dem Druck, schneller und vor allem billiger als die Mitbewerber zu sein,  werden die Arbeiter oft schlecht behandelt. Kinderarbeit, überlange Arbeitszeit und der Mangel an Hygiene, stehen auf der Tagesordnung. Die Fair Wear Foundation garantiert mit ihrem Zertifikat, gerechte Behandlung der Mitarbeiter der Bekleidungsindustrie.
GOTS

Global Organic Textile Standard (GOTS)

Das GOTS Zertifikat stellt sicher, dass das Textil aus 100 % organischer und nachhaltig produzierter  Baumwolle besteht. Dieses Zertifikat wird von der Control Union inspiziert und nach Erfüllung der notwendigen Richtlinien verliehen.

Dieser Standard stellt sicher, dass die Textilien aus organischen Rohstoffen und unter umweltfreundlichen und sozial verantwortungsvollen Standards hergestellt wurden.
Earth Positive
EU Eco

EU Ecolabel

Das EU Ecolabel hilft dabei Produkte zu identifizieren, welche während ihrem gesamten Lebenszyklus, angefangen beim Abbau der Rohstoffe bis hin zur Produktion, Verwendung und Entsorgung, einen reduzierten Einfluss auf die Umwelt  haben.
Dieses freiwillige Label wird von Wissenschaftlern, nichtstaatlichen Unternehmen und Interessensgruppen überwacht und vertritt vertrauenswürdige, umweltbewusste Firmen.
Fair Trade

Fairtrade

Damit ein Produkt zertifiziert werden kann, müssen unter anderem die folgenden von Fairtrade Labelling Organizations International (FLO) festgelegten Richtlinien eingehalten werden:

Faire Preise, um von der Arbeit nachhaltig leben zu können.
Gestaltung eines FAIRTRADE-Entwicklungsplans zur Förderung von Entwicklung.
Umweltschonende Anbaumethoden bis hin zu Bioanbau.
Bessere Bedingungen für ArbeiterInnen auf Plantagen, Stärkung der Kleinbauerfamilien.
Keine Zwangs- oder ausbeuterische Kinderarbeit.
Neutral
Neutral Responsibility

Neutral® Responsibility

Die Produktion der Textilien der Marke Neutral® erfolgt ausschließlich unter Verwendung von Windenergie. Da ca. viermal so viel Energie produziert, wie benötigt wird, kommt der Überschuss den Gemeinden vor Ort zugute und reduziert dadurch den CO2 Verbrauch.
Neutral® Responsibility ist kein Label, da Energie nicht zertifiziert wird.
Dieses Zeichen steht für die nachhaltige Energiepolitik von Neutral® und ist ein Symbol von Neutral®.
Oeko Tex

ÖKO-Tex

Der Öko-Tex-Standard 100 umfasst den humanökologischen Aspekt textiler Produkte. Es beurteilt und überprüft, ob sich gesundheitsgefährdende im Stoff befinden, welche dem Endverbraucher schaden könnten.

Textilien mit dem Öko-Tex Standard 100, gelten als hautverträglich und werden weiters noch in vier Gruppen unterteilt: I: Textilien für Babies und Kleinkinder, II: Textilien, welche direkten Hautkontakt haben, III: Textilien, welche keinen oder nur wenig direkten Hautkontakt haben, IV: Textilien, die für die Möbelverarbeitung verwendet werden.
SA 8000

SA8000

Das Label SA8000 basiert auf den Prinzipien der internationalen Menschenrechte (ILO, UN). Es misst die Einhaltung dieser Normen durch die Produktionsunternehmen in acht verschiedenen Schwerpunkten: Kinderarbeit, Zwangsarbeit, Gesundheit und Sicherheit, Genossenschaften und Tarifverhandlungen, Diskrimination, Disziplinierungsmaßnahmen, Arbeitszeiten und Entlohnung.

Mit dem SA8000 Label werden nicht Produkte sondern Unternehmen gekennzeichnet deren Praktiken den Richtlinien des SA8000 entsprechen.
Veredelt in Österreich!
OE BLended

OE Blended

Der OE Blended Standard bezieht sich auf Produkte aus Mischgeweben aus mindestens 5 % Bio-Baumwolle (organic cotton) und anderen Materialien. Durch den OE Blended Standard wird die Nachverfolgung und Dokumentation von Einkauf, Verarbeitung und Verwendung von organischer Bio-Baumwolle für Unternehmen und Konsumenten erleichtert.
OE BLended

OE 100

Der OE 100 Standard verfolgt mittels Transaktionszertifikaten den Einkauf, die Weiterverarbeitung und Verwendung von organischer Bio-Baumwolle in Garnen, Stoffen und Fertigprodukten. Im Gegensatz zu anderen Standards wie dem GOTS, der sich auf das Gesamtprodukt bezieht, kennzeichnet der OE 100 Standard die Verwendung von Bio-Baumwollfasern. Der OE 100 Standard verlangt vom Hersteller, dass die verwendete Baumwolle zu 100 % organisch ist, mit der Ausnahme von Nähgarnen und nicht-Textilien Accessoires. Ein maximaler Nicht-Baumwoll-Anteil von 5 % für die Produkte ist erlaubt. Der OE 100 Standard kennzeichnet also Produkte die aus organischer Biobaumwolle von Unternehmen hergestellt wurden die (noch) nicht dem GOTS Standard entsprechen.