Neutral© Certified Responsibility™

  • Neutral® Produkte entsprechen dem Global Organic Textile Standard (GOTS)
  • Das Ecolabel der EU kennzeichnet Neutral® Produkte die vergleichsweise geringe umweltschädliche Auswirkungen haben.
  • Die Fairtrade Zertifizierung garantiert faire Löhne und Arbeitsbedingungen bei der Produktion der gekennzeichneten Neutral® Produkte
  • Das SA8000 ist ein Label dass die Einhaltung der Normen der Internationalen Menschenrechte in den Produktionsstätten der gekennzeichneten Neutral® Produkte belegt.
  • Die Neutral® Produkte entsprechen dem Öko-Tex-Standard 100, Klasse 1

Hier ein ein Video welches gut erkennen lässt um was es bei NEUTRAL geht. Dieses entstand im Rahmen eines Schulprojektes für Neutral von Annika, Camilla, Cecilie & Margot.

Neutral® is just okay. Ausgezeichnet unter anderem von Sustainia100. Hier der Link zum Bericht!

Okay durch organische Baumwolle, okay für die Umwelt, okay für Farmers, okay zu den Arbeitsbedingungen, okay zur Verarbeitung und okay zur Energie.

Die Neutral® Produkte sind zu 100 % biologisch und werden aus organischer Baumwolle in Indien hergestellt.
Schon beim Baumwollanbau beginnt für Neutral® die Verantwortung für den Schutz von Mensch und Umwelt.

Obwohl auch beim Anbau von Bio-Baumwolle Pflanzenschutzmittel notwendig sind wird die Baumwolle für die Textilien von Neutral® nicht mit giftigen Pestiziden behandelt. Stattdessen kommt Zucker als Schädlingsbekämpfer zum Einsatz mit dem die Pflanzen besprüht werden. Die davon angelockten Ameisen verteidigen Ihre Vorratskammer, also die Baumwollpflanzen, dann sehr effektiv gegen Schädlinge. Chemische Schädlingsbekämpfungsmittel sind dadurch überflüssig.

Auch für die Qualität des Bodens sogen kleine Helfer aus der Tierwelt. Die Farmer setzten Regenwürmer ein, die das Erdreich auflockern und kompostieren und damit die perfekte Grundlage für das Gedeihen der Baumwollpflanzen schaffen.
In Indien wird die Baumwolle meist von Hand gepflückt was bei herkömmlicher Baumwolle durch den Einsatz giftiger Chemikalien nicht gesund für die ArbeiterInnen ist. Die organische Baumwolle ist gesundheitlich unbedenklich für die ArbeiterInnne, deren Haut jeden Tag mit der Baumwolle in Kontakt kommt.

Bei der Verarbeitung der Baumwolle legt Neutral® großen Wert auf Nachhaltigkeit, auch wenn das heißt nicht immer mit den modernsten High-Tech Maschinen zu arbeiten.
Viele Menschen denken, dass die Herstellung von Textilien im Einklang mit der Natur altmodisch ist, doch denken sie nicht daran, dass dadurch viel weniger Ausschussware anfällt Neutral® wirf keine wertwolle Baumwolle weg, die verwendet werden kann und produziert somit nachhaltig beste Qualität. Das ist nicht Steinzeit, sondern eine neue, klügere High-Tech Lösung.

Neutral® verwendet die teuersten und umweltfreundlichsten Farbstoffe zum Färben der Textilien und es kommen ausschließlich organische Weichmacher zu Einsatz, da diese am wenigsten schädlich sind. Das Wasser das beim Färben und Weichmachen der Textilien zum Einsatz kommt versickert nicht irgendwo als Abwasser oder verschmutz Flüsse und Seen. Dieses Wasser wird nach Gebrauch zum Schutz der Umwelt und der lokalen Bevölkerung gereinigt.
Die Hauptenergiequelle für die Produktion der Neutral® Produkte ist die Windenergie. Die Windräder produzieren liefern ca. 4 x so viel Energie wie gebraucht wird, weshalb der Energieüberschuss ins lokale Netz geleitet wird und so der Bevölkerung zugute kommt.

Faire Produktion ist das Eine; Es muss auch fair gehandelt werden. Die Verhandlungsposition der Baumwollbauern ist aufgrund vieler Faktoren, wie zB Analphabetismus, oft sehr schwach. Darum ist es für Neutral® notwendig die bestehenden Marktmechanismen durch Fairtrade zu ergänzen.

Für Neutral® ist Fairtrade keine Hilfe. Es ist ein Weg ein altbewährtes und gesundes Geschäftsprinzip zu gewährleisten: Ein Deal ist nur dann gut, wenn beide Parteien etwas davon haben.

Heuer ist noch das Kindersortiment um viele Farben und Modelle erweitert worden. Unter anderem gibt es jetzt Hoodies, Zip-Hoodies uvm für Kinder. Interessant sind sicher auch die Bio-Schürzen. Den coolen Neutral Fairtrade Katalog 2015 findet ihr hier.

 

Neutral Banner